Adventkonzert – 21. Dezember 2014

Am Sonntag, 21. Dezember 2014 fand das traditionelle Adventkonzert des Musikverein Unterpetersdorf in der Pfarrkirche statt. Kapellmeister Michael Vida hatte ein sehr abwechslungsreiches Programm für das Publikum zusammengestellt. Das Konzert wurde durch besinnliche Worte von Herbert Forauer sowie durch das Mitwirken von Kindern umrahmt.

Im Rahmen des Adventkonzerts wurden auch einige Ehrungen von Musikern durch Bezirksobmann Erwin Stifter und Bürgermeister Peter Heger vorgenommen.

Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze erhielten Julia Bauer (Querflöte), Marcus Dostal (Klarinette u. Schlagzeug) und Lucas Gugler (Posaune). Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber erhielten Anne Lang (Querflöte) und Thomas Spanitz (Posaune).

Auch Ehrenabzeichen als Anerkennung für die Zeit als aktiver Musiker wurden verliehen. Das Ehrenabzeichen in Bronze für 10-jährige Tätigkeit als aktiver Musiker erhielten Karina Graf, Michael Neubauer und Sascha Ecker. Mit dem Ehrenzeichen in Silber für 15-jährige Tätigkeit als aktiver Musiker wurden Armin Artner, Johannes Forauer und Christoph Forauer ausgezeichnet.

Ein besonderes Ehrenzeichen erging an den Obmann des Musikverein Unterpetersdorf, Hannes Forauer. Er erhielt das Große Ehrenzeichen in Silber (10-jährige Tätigkeit als Obmann).